· 

So machst du aus einem Weinglas schnell und einfach ein Windlicht

DIY Deko | Schritt-für-Schritt-Anleitung

brennendes-Windlicht-in-der-Dunkelheit-Text-im-Bild:DIY-Anleitung-sommerliches-Windlicht

 

 

 

In dieser bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich dir, wie du ganz schnell und einfach aus einem Weinglas ein sommerliches Windlicht selber machen kannst.

Eine tolle Möglichkeit die Fundstücke deines letzten Strandspaziergangs dekorativ zu nutzen und etwas Urlaubsfeeling in dein zu Hause zu zaubern.

 

Also lass uns loslegen ;)


Was du alles brauchst / benötigtes Material:

benötigtes-Material-um-ein-Windlicht-selbst-zu-machen:Weinglas-Sand-Muscheln-Teelicht-Schnur
  • Weinglas
  • Sand
  • Muscheln
  • Teelicht
  • Stück Schnur (optional)

 

Und so geht’s:

1. Sand in das Glas füllen

  • gib die gewünschte Menge an Sand in das Weinglas
  • am besten füllst du das Glas etwa bis zur Hälfte
  • du solltest v.a. darauf achten, dass hier der Durchmesser des Glases am größten ist, damit die Muscheln und das Teelicht noch genug Platz haben
  • schüttel das Glas ganz leicht durch, damit sich der Sand gleichmäßig verteilt

2. Muscheln hineinlegen

  • jetzt legst du die Muscheln auf den Sand
  • bleib dabei entlang des Glasrandes und lass in der Mitte genug Platz für das Windlicht frei
  • das richtige Platzieren kann sich manchmal als etwas schwierig gestalten, da du je nach Weinglas sehr wenig Platz für deine Hand zum Bewegen hast (aber du schaffst das schon 😉)

3. Teelicht hineinstellen

  • stelle das Teelicht auf den freigelassen Platz in der Mitte
  • drücke es etwas in den Sand, damit es nicht umkippen kann

4. Schnur rundumwickeln

(=optional)

  • wenn du willst kannst du zum Abschluss noch etwas Schnur um den Stiel des Glases wickeln
  • die Enden der Schnur steckst du dann einfach an irgendeiner Stelle locker dazwischen, damit sie nicht unschön nach außen abstehen

maritimes-Windlicht-aus-Weinglas-mit-Sand-und-Muscheln

Viel Spaß beim Dekorieren 🤗

Zeig mir Deine Windlichter!

Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn Du Deine Ergebnisse mit mir teilen würdest. Verlink mich einfach, falls Du Deine Weinglasdeko auf Instagram oder Facebook postest oder poste sie gleich direkt auf meiner Facebookseite ;)

 

----------> Dir fällt die Umsetzung mit einem Videotutorial leichter? Hier geht´s zum YouTube-Video: https://youtu.be/qx5WTHHNqFE

Kommentar schreiben

Kommentare: 0